DE
Ihr Katalogangebot
Geben Sie hier Ihren Vorteilscode ein
Ihr Vorteilscode 07263 ist aktiviert.

Um Produkte aus Ihrem vorliegenden Katalog zu bestellen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

-einfach im Online-Shop surfen, die Preise wurden bereits aktualisiert
-Artikelnummern im Warenkorb eingeben und diesem zuf√ľgen

ZUM WARENKORB
Ihr Warenkorb ist leer.

Nur noch € 80,- bis zur versandkostenfreien Lieferung

Sie haben Ihren Vorteilscode noch nicht aktiviert. Geben Sie den Vorteilscode Ihres Katalogs an, um von allen Vorteilen zu profitieren.
-40%auf zwei nicht bereits reduzierte Artikel mit dem Code SALE24 Jetzt entdecken

Anmelden / Konto erstellen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um sich anzumelden oder um ein neues Konto zu erstellen.

10% EXTRA-RABATT
f√ľr Ihre Anmeldung zum Newsletter

KOSTENLOSER R√úCKVERSAND
innerhalb von 30 Tagen

EIN GRATIS-GESCHENK
zu jeder Bestellung

GRATIS-LIEFERUNG
ab 90‚ā¨ Bestellwert

DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG

der
LINVOSGES SAS
6 PLACE DES DEPORTES
F-88400 GERARDMER
HANDELSREGISTER EPINAL, 475 682 480 00193
UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER:
FR 39475682480


VORBEMERKUNG

Im Rahmen des Verkaufs unserer Produkte im Wege des Fernabsatzes sowie der von uns angebotenen Dienstleistungen m√ľssen wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen abfragen und verarbeiten.

Wir verpflichten uns, das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, gewissenhaft zu respektieren und die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Gem√§√ü den Bestimmungen der europ√§ischen Datenschutz-Grundverordnungen und der geltenden deutschen Gesetze informieren wir Sie mit dieser Datenschutzerkl√§rung transparent √ľber die Verarbeitung Ihrer Daten sowie √ľber Ihre Rechte.

WIR VERWENDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN IN DEN F√ĄLLEN, DIE NACH DEN GELTENDEN VORSCHRIFTEN ZUL√ĄSSIG SIND, UND UNTER WAHRUNG IHRER RECHTE.

In keinem Fall werden Ihre Daten gegen Ihren Willen verwendet. Ihre persönlichen Rechte haben Vorrang vor unseren berechtigten Interessen an einer Verarbeitung.


√úBERBLICK




1 - Warum haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt?

Mit dieser Datenschutzerkl√§rung m√∂chten wir Sie √ľber die Verwendung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten informieren, die unser Unternehmen f√ľr bestimmte Zwecke und stets zu legitimen Zwecken erhebt und verarbeitet. Sie erg√§nzt die Informationen, die wir unseren Kunden und Interessenten bei der Erhebung von Informationen mit Hilfe eines Formulars mitteilen.



2 - Was ist unsere Rolle als f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortlicher?

Das Gesetz definiert den Verantwortlichen f√ľr die Datenverarbeitung als die Person, die √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Unser Unternehmen ist der Verantwortliche f√ľr die Verarbeitung der Daten, die von oder im Namen von LINVOSGES, insbesondere von seinen Dienstleistern und Unterauftragnehmern, √ľber Sie erhoben und verarbeitet werden. In dieser Eigenschaft definieren und √ľberwachen wir die unter unserer Verantwortung durchgef√ľhrte Verarbeitung, indem wir geeignete Ma√ünahmen ergreifen. Unsere Verarbeitung beschr√§nkt sich auf die personenbezogenen Daten von Kunden und Interessenten, die f√ľr den jeweiligen Zweck relevant und erforderlich sind, und zwar in den F√§llen, in denen dies nach den geltenden Vorschriften zul√§ssig ist:
  -  zur Ausf√ľhrung eines Vertrags oder zur Bearbeitung Ihrer Anfragen (Bestellungen im Fernabsatz, Geschenkartikel, Kataloge usw.),
  -  zur Erf√ľllung einer gesetzlichen Verpflichtung,
  -  aufgrund Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten, und/oder
  -  bei Vorliegen eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens an der Verarbeitung dieser Daten.

Wir stellen sicher, dass diese Verarbeitung von:
  -  ordnungsgem√§√ü ausgew√§hlten und bef√§higten Mitarbeiter unseres Unternehmens, oder gegebenenfalls
  -  jenen unserer Dienstleister oder Partner, die die notwendigen technischen Dienstleistungen zur Datenverarbeitung im Auftrag unseres Unternehmens durchf√ľhren

Wenn wir auf Unterauftragnehmer und Dienstleister zur√ľckgreifen, sind wir als f√ľr die Verarbeitung Verantwortlicher verpflichtet, deren T√§tigkeit streng zu √ľberwachen. Wir w√§hlen unsere Unterauftragnehmer und Dienstleister aus und verlangen von ihnen, dass sie ein angemessenes Ma√ü an Sicherheit, Vertraulichkeit, Verf√ľgbarkeit und Schutz der Informationen gew√§hrleisten, auf die sie zugreifen und die von uns beauftragte Dienstleistung zu erbringen.



3 - Wie können Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren?

LINVOSGES hat bei der f√ľr sie zust√§ndigen Beh√∂rde, der Commission Nationale de l'Informatique et des Libert√©s (CNIL), einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellt.

Wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer Daten haben, können Sie ihn unter folgenden Adressen kontaktieren:
  -  E-Mail-Adresse: dpo@linvosges.com
  -  Postanschrift:
LINVOSGES
POSTPFACH 2762
36243 NIEDERAULA



4 - Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Unter personenbezogenen Daten verstehen wir alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person beziehen, sei es direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung (z. B. Name, Kennnummer (z. B. Kundennummer, Online-Kennung, Kundenkontonummer) oder zu einem anderen pers√∂nlichen Element (z. B. IP-Adresse), Cookies, Standortdaten) oder im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung unter Bezugnahme auf eines oder mehrere besondere Merkmale, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit√§t dieser nat√ľrlichen Person sind.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass unser Unternehmen keine Daten verarbeitet, die sich auf die Gesundheit oder die k√∂rperliche (mit Ausnahme von Kleidergr√∂√üen), physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche (mit Ausnahme von Zahlungsdaten), kulturelle oder soziale Identit√§t (mit Ausnahme von Informationen, die wir √ľber Ihre Interessen und Kaufgewohnheiten erheben) beziehen.

Die betroffene Person bei einer Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Person, auf die sich die verarbeiteten Daten beziehen.

Personenbezogene Daten werden f√ľr einen oder mehrere bestimmte, eindeutige und rechtm√§√üige Zwecke erhoben.

Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgef√ľhrte Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Strukturierung, die Speicherung, die Anpassung oder Ver√§nderung, das Auslesen, der Abruf, die Nutzung, die Segmentierung, die gezielte Ansprache oder Erstellung von Profilen, die Offenlegung durch √úbermittlung, die Verbreitung oder sonstige Bereitstellung, der Abgleich oder die Verkn√ľpfung, die Einschr√§nkung, die L√∂schung oder jede andere Form der Verarbeitung.



5 - Welche Kategorien von personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Im Laufe Ihrer Gesch√§ftsbeziehung mit uns kann LINVOSGES pers√∂nliche Daten √ľber Sie erheben und verarbeiten. Diese Informationen sind notwendig und/oder n√ľtzlich und stehen immer im Einklang mit den Zwecken der Verarbeitung.

Wir haben sie nach Kategorien gruppiert:

‚ĚĖ Personenstands- und Kontaktangaben

Ihre Identit√§t und Ihre Kontaktdaten erm√∂glichen es uns, Sie zu erreichen, und sind f√ľr die Ausf√ľhrung des Vertrags √ľber Ihre Bestellungen oder die Bearbeitung Ihrer Anfragen unerl√§sslich.

Ihre Entscheidungen bez√ľglich kommerzieller Werbung und Prospektierung erm√∂glichen es uns, Sie kennenzulernen und mit Ihnen gem√§√ü Ihren Pr√§ferenzen zu korrespondieren.

Diese Informationen ermöglichen es uns, Sie im Zusammenhang mit einer Bestellung anzuschreiben oder anzurufen, Sie zu beliefern, Ihre Bestellung weiterzuverfolgen oder auf Ihre Informationsanfragen zu antworten sowie die Verbindung zwischen Ihnen und uns aufrechtzuerhalten.

Ihr Alter oder Ihr Geburtsdatum werden abgefragt:
  -  damit wir Sie besser kennenlernen, um Ihnen angepasste Angebote zu unterbreiten und um Ihnen anl√§sslich Ihres Geburtstages eine √úberraschung zukommen zu lassen
  -  um Ihre Gesch√§ftsf√§higkeit f√ľr einen Vertragsschluss mit LINVOSGES zu √ľberpr√ľfen.

‚ĚĖ Daten, die sich auf Ihre Eink√§ufe, Ihre Teilnahme an Werbeangeboten und -veranstaltungen sowie Ihre sonstigen Anfragen beziehen und/oder daraus abgeleitet werden:

Dabei handelt es sich um die Kundennummer und Ihre Vertragshistorie (Bestellungen, Zahlungen, Lieferungen, Zwischenf√§lle, Teilnahme an Spielen und Verlosungen, Informationen, die Sie uns zur Verf√ľgung stellen usw.).

‚ĚĖ Bonit√§tsdaten zur Bezahlung gekaufter Produkte

Dies betrifft Salden, verwendete Zahlungsmittel, Gutschriften, Zahlungserleichterungen, Zahlungsausstände und Mahnungen.

‚ĚĖ Verbindungs- und Navigationsdaten

Dazu geh√∂ren das Datum und die Uhrzeit Ihrer Verbindungen und Ihres Besuchs auf unserer Webseite, die Ihrem Endger√§t zugewiesene IP-Adresse, der Typ und die Version des Betriebssystems Ihres Endger√§ts, der verwendete Browser, die Sprache, bestimmte Identifikatoren im Zusammenhang mit dem von Ihnen verwendeten Ger√§t sowie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs. Cookies k√∂nnen es Ihnen ersparen, bei einer erneuten Anmeldung bestimmte Informationen einzugeben, und erm√∂glichen es uns, Ihnen personalisierte Inhalte zu pr√§sentieren oder gegebenenfalls Ihre Verbindung und Ihre Zustimmung nachzuweisen. Sie k√∂nnen Ihre Browser entsprechend Ihren Pr√§ferenzen einstellen und bestimmte Cookies ablehnen, wenn sie f√ľr den Dienst nicht erforderlich sind. F√ľr weitere Einzelheiten lesen Sie bitte unsere nachstehende Cookie-Richtlinie.

‚ĚĖ Andere Informationen, die Sie uns zur Verf√ľgung stellen oder mitteilen.

Einige dieser Daten werden zus√§tzlich zu den urspr√ľnglich erfassten Daten erhoben und basieren auf Ihrer Interaktion mit uns, Ihrer Reaktion auf unsere Angebote oder auf Informationen von unseren Anbietern und Partnern, oder auf Ihren Pr√§ferenzen.

‚ĚĖ Keine Erhebung von sensiblen Daten

Wir erheben keine sensiblen Daten √ľber Sie, wie Ihre ethnische Herkunft, Ihre politischen, religi√∂sen oder philosophischen √úberzeugungen, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Gesundheitsdaten oder Ihre sexuelle Orientierung.

Sollten uns Informationen dieser Art zufallen, so werden Sie von uns nicht f√ľr unsere Produkte und Dienstleistungen verwendet.



6 - Wie erfolgt die Datenerhebung?

Wir erheben Daten direkt von Ihnen. Wir k√∂nnen diese auch indirekt im Laufe unserer Gesch√§ftsbeziehung oder √ľber unsere Gesch√§ftspartner erheben. Eine indirekte und automatische Erhebung von Daten, die sich auf Ihre Verbindung und Navigation beziehen, erfolgt durch Cookies oder durch den Einsatz von Standard-Internet-Technologien, wenn Sie unsere Webseite oder die unserer Partner besuchen, oder durch Abgleich von Daten, die wir aus verschiedenen Quellen beziehen.

‚ĚĖ Informationen, die Sie uns zur Verf√ľgung stellen

Im Rahmen unserer Gesch√§ftsbeziehung werden Sie an verschiedener Stelle gebeten, uns Informationen √ľber sich selbst zu geben.

Pers√∂nliche Informationen √ľber Sie k√∂nnen durch Korrespondenz (Bestellformular, Formular, Post usw.), auf unseren Webseiten, durch die Er√∂ffnung eines Kundenkontos oder w√§hrend Ihres Surfens, √ľber die Webseiten unserer Partner, durch Ihre Antworten auf unsere Werbe-E-Mails (E-Mailing) oder im Rahmen eines Telefonats oder von unseren Gesch√§ftspartnern erhoben werden.

Die Erhebung kann direkt erfolgen, wenn Sie die Informationen selbst √ľbermitteln, oder indirekt, wenn sie aus Ihrem Surf- oder Kaufverhalten abgeleitet wird.

Wenn Sie beispielsweise mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Webseite besuchen, hinterlassen Sie uns direkt Informationen, indem Sie Frageb√∂gen und Formulare ausf√ľllen, wenn Sie:
  -  Ihr Kundenkonto erstellen,
  -  sich f√ľr den Newsletter registrieren,
  -  ein Geschenk anfordern,
  -  einen Katalog anfordern,
  -  eine Bestellung √ľber einen der Vertriebskan√§le (Versandhandel, Telefon, Webseite) t√§tigen,
  -  mit unserem Kundendienst per Telefon oder Post Kontakt aufnehmen,
  -  uns Ihre Meinung oder einen Kommentar mitteilen,
  -  an einem Spiel oder einer Verlosung teilnehmen.

Die Erhebung erfolgt indirekt, wenn personenbezogene Daten aus Ihren Kaufgewohnheiten, Ihrem Surfen auf unseren Webseiten abgeleitet oder von unseren Partnern erhoben werden, denen Sie bestimmte Informationen mitgeteilt haben oder die diese aus Ihrem Verhalten ableiten konnten.

Wir geben in unseren Fragebögen und Formulare an, welche Pflichtangaben erforderlich und welche Angaben freiwillig sind.

‚ĚĖ Daten von Minderj√§hrigen

Nicht geschäftsfähige Minderjährige können nicht ohne die Zustimmung eines Elternteils oder ihres gesetzlichen Vertreters bestellen.
Personenbezogene Daten von Minderj√§hrigen unter 16 Jahren werden nur verarbeitet und gespeichert, wenn hierf√ľr eine Einwilligung durch den Tr√§ger der elterlichen Verantwortung f√ľr das Kind oder mit dessen Zustimmung erteilt wird.

Sollten trotz aller Sorgfalt und Vorkehrungen, die wir treffen, die Daten eines Minderj√§hrigen von LINVOSGES irrt√ľmlich oder durch T√§uschung erfasst werden, haben der Minderj√§hrige und sein gesetzlicher Vertreter das Recht, die L√∂schung der Daten des Minderj√§hrigen zu verlangen. Dies geschieht, sobald wir den Antrag und/oder die Informationen erhalten haben.

‚ĚĖ Daten √ľber Dritte, die Sie uns mitteilen

o Lieferadresse

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung an eine Adresse Ihrer Wahl liefern zu lassen, wobei es sich um die Adresse eines Dritten handeln kann.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, eines unserer Produkte an Dritte zu verschenken und es ihnen direkt zukommen zu lassen.

Dazu ist es erforderlich, dass Sie uns den Namen und die Adresse eines Dritten mitteilen, die wir im Zusammenhang mit Ihren Nutzerdaten aufzeichnen.

Bitte vergewissern Sie sich, dass die betreffende Person damit einverstanden ist, dass Sie uns ihren Namen und ihre Adresse sowie alle weiteren von Ihnen √ľber sie bereitgestellten Daten mitteilen.

o Neukundenwerbung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, neue Kunden zu werben, indem Sie uns die postalische oder elektronische Adresse eines Dritten mitteilen, der an unseren Produkten interessiert sein könnte, oder indem Sie dessen erste Bestellung begleiten.

Wenn Sie uns Daten √ľber einen Dritten mitteilen, m√ľssen Sie sicherstellen, dass dieser mit dieser Mitteilung sowie mit dem Erhalt von Werbe- oder Handelsmitteilungen unseres Unternehmens einverstanden ist, und zwar auf elektronischem, telefonischem oder postalischem Wege, je nachdem, welche Daten Sie uns mitteilen.

Wenn Sie uns seine E-Mail-Adresse zur Verf√ľgung stellen, wird diese Adresse in √úbereinstimmung mit der √ľblichen Praxis nur einmal verwendet, um unser Angebot an den Empf√§nger zu senden, mit dem Hinweis, dass es in Ihrem Namen an ihn gerichtet ist. Wir werden daher den Empf√§nger √ľber Ihre Identit√§t als Absender der Sendung informieren. Die E-Mail-Adresse des Dritten wird nur dazu gespeichert, um ihn einmal wie beschrieben anzuschreiben.

‚ĚĖ Daten, die wir automatisch oder indirekt erheben, um unser Angebt zu erweitern und unsere Dienstleistungen verbessern zu k√∂nnen



Diese Verarbeitung erfolgt, wenn Sie mit uns interagieren. Bei jedem Ihrer Besuche auf unseren Webseiten erfassen wir Informationen √ľber Ihre Verbindungen und Ihre Navigation mit Hilfe verschiedener Technologien, es sei denn, Sie lehnen dies entsprechend Ihren Pr√§ferenzen ab.

o Daten, die durch die Verwendung von Cookies und Tracern und anderen im Internet verwendeten Technologien zugänglich sind

Diesen inzwischen weit verbreiteten Technologien widmen wir aufgrund unserer Grundsätze zum Schutz der hierdurch erzeugten Daten einen eigenen Abschnitt der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Weitere Einzelheiten können Sie in unserer nachstehenden Cookie-Richtlinie nachlesen.

o Kundenbewertungen und deren √úberpr√ľfung durch TRUSTED SHOPS

Diese Technologien ermöglichen es uns, die von uns veröffentlichten Kundenrezensionen von einem geeigneten Dienstleister zertifizieren zu lassen.

Zu diesem Zweck nehmen wir die Dienste eines unabhängigen Dienstleisters, TRUSTED SHOPS, in Anspruch, der die Bewertungen gemäß der Norm NF Z74-501 "Online-Kundenbewertungen" verifiziert und validiert, wodurch die Sammlung, die Moderation und die Veröffentlichung von Kundenbewertungen unter Einhaltung der Grundsätze der Transparenz und Authentizität gewährleistet werden. So können wir die Zufriedenheit unserer Kunden messen.

In diesem Zusammenhang kann TRUSTED SHOPS Ihnen E-Mails schicken, um Sie um Ihre Bewertung zu bitten oder Sie an eine Bewertung zu erinnern.

Wenn Sie eine Bewertung abgeben oder ansehen, werden Sie automatisch auf die Webseite von TRUSTED SHOPS weitergeleitet.

Sie k√∂nnen sich damit einverstanden erkl√§ren, eine Einladung f√ľr oder eine Erinnerung an eine Bewertung zu erhalten.

F√ľr weitere Informationen oder die Ablehnung einer Kontaktaufnahme durch TRUSTED SHOPS, besuchen Sie https://www.trustedshops.de/impressum-datenschutz/.

o Fortsetzung von nicht abgeschlossenen Einkäufen

Um Ihnen den Einkauf zu erleichtern und Ihnen die Möglichkeit zu geben, einen nicht abgeschlossenen Einkauf jederzeit fortzusetzen, verfolgen wir Ihren Einkaufskorb mit Hilfe von Tracern.
Wir bewahren Ihren Warenkorb auf, damit Sie Ihren Einkauf sp√§ter fortsetzen k√∂nnen, ohne erneut nach den von Ihnen ausgew√§hlten Produkten suchen zu m√ľssen.

Wir oder von uns beauftragte Dienstleister k√∂nnen Sie durch elektronische Mitteilungen daran erinnern, dass Ihr Warenkorb noch best√§tigt werden muss. Wenn Sie Artikel in den Warenkorb gelegt haben, m√∂chten wir Sie kontaktieren, um Sie beim Abschluss Ihres Einkaufs beraten und unterst√ľtzen zu k√∂nnen.

Wir nutzen dazu die Dienste von zwei Anbietern: SaleCycle und RemailMe.

F√ľr weitere Informationen besuchen Sie bitte
https://www.salecycle.com/fr/privacy-policy/
https://remailme.fr/politique-confidentialite/

‚ĚĖ Daten, die wir ableiten

Daten √ľber Sie lassen sich durch einen Abgleich der Informationen, die Sie uns zur Verf√ľgung stellen, mit anonymen Informationen aus allgemeinen Statistiken ableiten und erm√∂glichen es uns zu erkennen, welche Produkte und Inhalte Ihrem Geschmack und Ihren Interessen am ehesten entsprechen k√∂nnten.

So k√∂nnen wir zum Beispiel anhand Ihrer Altersgruppe ableiten, dass eine bestimmte Kategorie von Artikeln f√ľr Sie von Interesse sein k√∂nnte, und Ihnen unterschiedliche und gezielte Werbeangebote unterbreiten.

Je nachdem, welcher Altersgruppe Sie angeh√∂ren, k√∂nnen wir zum Beispiel ableiten, dass eine bestimmte Kategorie von Artikeln f√ľr Sie interessant sein k√∂nnte, und wir werden Ihnen verschiedene und gezielte Werbeangebote unterbreiten.



7 - Wozu verwenden wir Ihre Daten?

Ihre Daten sind f√ľr uns sehr wertvoll, da sie f√ľr die Qualit√§t, die Anpassung und die Relevanz der Dienstleistungen, die wir Ihnen bieten m√∂chten, unerl√§sslich sind. Die Verarbeitung kann je nach Zweck auf eine Erforderlichkeit oder eine gesetzliche Verpflichtung, ohne die wir Ihre Anfragen nicht beantworten oder die Dienstleistung nicht erbringen k√∂nnten, auf ein berechtigtes Interesse unseres Unternehmens und/oder auf Ihre Zustimmung gest√ľtzt werden:


  -  Erf√ľllung eines Vertrags: In diesem Fall sind die Informationen f√ľr uns unverzichtbar;
  -  Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung: In diesem Fall sind wir gesetzlich zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten verpflichtet;
  -  berechtigte Interessen unseres Unternehmens: Die Daten werden verarbeitet, sofern Sie nicht widersprechen oder, falls Sie eingewilligt haben, Ihre Einwilligung widerrufen;
  -  Ihre Einwilligung: In diesem Fall wird die Verwendung von Informationen, die nicht unbedingt erforderlich sind, von Ihnen genehmigt, und Sie k√∂nnen Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen;

Wenn Sie beispielsweise kein Kunde von uns sind, aber eine E-Mail-Adresse angeben und dem Erhalt unserer Angebote zustimmen, senden wir Ihnen gerne unseren Newsletter zu, der Sie √ľber unsere T√§tigkeiten, Angebote und Vorteile informiert.

In allen F√§llen gew√§hrleisten wir ein angemessenes Schutzniveau und bem√ľhen uns, die Verwendung Ihrer Daten auf das zu beschr√§nken, was f√ľr den Zweck, f√ľr den sie erhoben wurden, relevant und notwendig ist, und dabei Ihre Rechte zu wahren.

‚ĚĖ Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die f√ľr die Erf√ľllung eines Vertrags und/oder einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind

Wir m√ľssen zwangsl√§ufig bestimmte personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, um Ihre Bestellungen und Anfragen zu bearbeiten, sei es eine Anfrage zu unseren Produkten, eine Anfrage zu einem Katalog oder zu Geschenken, um Ihre Kontoer√∂ffnung und andere Informationsanfragen aufzunehmen und zu verwalten, um Ihre Eink√§ufe zu best√§tigen und sie in Rechnung zu stellen, um Ihre Bestellungen zu verfolgen, um Lieferungen vorzunehmen und zu verfolgen, um Ihre eventuellen Produktr√ľckgaben zu verwalten, um Ihre Zahlungen zu erfassen und zu verfolgen, um Zahlungsvorf√§lle zu verwalten, um die Beitreibung eines unbezahlten Betrags zu verfolgen und voranzutreiben und allgemein um die von uns aufgebaute Kundenbeziehung im besten Interesse unserer Kunden zu verwalten.

Wir m√ľssen die Daten auch verarbeiten, um die rechtlichen und finanziellen Verpflichtungen unseres Unternehmens zu erf√ľllen.

Schlie√ülich ist es notwendig, Ihre Daten zu verarbeiten, um Ihnen die Aus√ľbung Ihrer Rechte zu erm√∂glichen, sie zu ber√ľcksichtigen und Ihnen zu antworten und um ihre Wirksamkeit zu gew√§hrleisten (Zugang, √Ąnderung, Einschr√§nkung, Widerspruch, √úbertragbarkeit, L√∂schung, Bereitstellung im Todesfall usw.).

‚ĚĖ Erhebung und Verarbeitung mit Ihrer Zustimmung



Bestimmte gesetzlich festgelegte Verarbeitungen k√∂nnen nur mit Ihrer Zustimmung durchgef√ľhrt werden, was uns veranlasst, diese zu erheben und zu speichern.

o Elektronische Marketing- und Werbemaßnahmen.

So wird beispielsweise Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung eingeholt, wenn Sie noch kein Kunde sind, um Ihre elektronischen Kontaktdaten zu verwenden, um Ihnen Angebote oder Nachrichten per E-Mail, SMS oder MMS zuzusenden, um Ihre Vorlieben und Gewohnheiten entsprechend Ihren Surfgewohnheiten gezielt anzusprechen, um sie entsprechend Ihrem Kundenprofil an Gesch√§ftspartner weiterzugeben, um automatisierte Entscheidungen zu treffen usw.

Die Abwicklung der elektronischen Kundenwerbung beruht insbesondere auf Ihrer ausdr√ľcklichen Zustimmung, kommerzielle oder werbliche Angebote oder Sponsoring an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten.

Eine Ausnahme gilt f√ľr bestehende Kunden, bei denen es nicht notwendig ist, die Zustimmung f√ľr das Angebot √§hnlicher Produkte auf elektronischem Wege einzuholen. Unsere Kunden haben jedoch jederzeit die M√∂glichkeit, der Datenerhebung zu widersprechen, wenn sie dies nicht w√ľnschen.

o Operative Tätigkeiten und Kundenwerbung im Zusammenhang mit Handelspartnerschaften

Vor der √úbermittlung Ihrer Daten an unsere Partner, damit diese Ihnen ihre Angebote zukommen lassen oder Sie kontaktieren k√∂nnen, holen wir vor der √úbermittlung Ihrer Kontaktdaten Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung ein.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre Einwilligung in die Übermittlung Ihrer Kontaktdaten an Partner gemäß der geltenden Gesetzgebung zu widerrufen.

Umgekehrt bitten wir unsere Partner, wenn sie uns Informationen √ľber Sie zur Verf√ľgung stellen, die sie gesammelt haben und die sich in ihren Dateien befinden und die es uns erm√∂glichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Sie √ľber unser Unternehmen und unsere Produkte zu informieren, uns nur Informationen √ľber Personen zur Verf√ľgung zu stellen, die in den Erhalt von Werbe-E-Mails eingewilligt haben, oder, bei nicht-elektronischer Kommunikation, von Personen, die der Kommunikation mit Partnern nicht widersprochen haben.

Wenn eine Einwilligung erforderlich ist, werden wir Sie bitten, Ihre Einwilligung entweder durch Anklicken oder durch Ankreuzen des Zustimmungsfeldes auf dem Erfassungsmedium zu erklären.

‚ĚĖ Daten, die im Einklang mit den berechtigten Interessen unseres Unternehmens erhoben und verarbeitet werden

Die Verarbeitung personenbezogener Daten findet ihre Rechtfertigung gem√§√ü den gesetzlichen Vorschriften den Vorschriften auch im berechtigten Interesse der Unternehmen, bestimmte legitime Verarbeitungen f√ľr ihre kommerzielle T√§tigkeit zu betreiben.

Als Unternehmen, das seine Produkte im Wege des Fernabsatzes vertreibt, haben wir folgende berechtigte Interessen:
  -  Sie mit allen Kommunikationsmitteln, auch auf elektronischem Wege, unter den zul√§ssigen Bedingungen √ľber unser Unternehmen zu informieren,
  -  unsere Kunden und die Nutzer unserer Webseiten zu binden,
  -  Sie regelm√§√üig auf Produkte unseres Unternehmens aufmerksam zu machen, indem wir Ihnen Handels- und Werbeangebote
    o  per Post oder Paketbeigabe, oder
    o  per E-Mail

Zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen wie in der Vergangenheit durch den Empfänger bezogen, zukommen lassen, oder
    o  in sozialen Netzwerken
  -  Den wirtschaftlichen Erfolg unserer Angebote zu sichern,
  -  die Verwaltung und Erinnerung an Ihre offenen Warenk√∂rbe,
  -  Ihre Informationsanfragen zu erhalten und zu bearbeiten,
  -  die Nutzung bestehender Techniken, Verfahren und Dienste zur Verbesserung der Zustellung unserer Nachrichten, einschlie√ülich postalischer Standardisierung, Validierung und Aktualisierung postalischer und elektronischer Kontaktdaten, Deduplikation, gegebenenfalls Vervollst√§ndigung (z. B. Telefonnummern),
  -  die Meinungen von unseren Kunden und Nutzern der Webseite einholen, einen Partner mit der Validierung und Zertifizierung dieser Meinungen gem√§√ü den bestehenden Standards beauftragen und sie ver√∂ffentlichen,
  -  Gewinnspiele und Verlosungen zu organisieren und Sie zur Teilnahme einzuladen,
  -  unser Angebot zu erweitern, indem wir Ihnen personalisierte Angebote zukommen lassen und Vorteile unserer Unternehmen und Handelspartner anbieten, die wir sorgf√§ltig f√ľr Sie ausw√§hlen,
  -  Unsere Zielkunden besser zu verstehen und unsere Angebote anzupassen,
  -  Ihre Erfahrung auf unseren Webseiten zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung zum Zwecke von Zufriedenheitsumfragen entspricht auch dem berechtigten Interesse, Sie besser kennen zu lernen und Ihnen Angebote und Mitteilungen zu machen, die Ihren Erwartungen und Interessen entsprechen.

Informationen √ľber Sie k√∂nnen f√ľr die automatisierte Entscheidungsfindung verwendet werden, um Ihre pers√∂nlichen Pr√§ferenzen oder Interessen zu ermitteln und Ihnen ein Angebot zukommen zu lassen, das diesen Interessen entspricht. Zu diesem Zweck setzen wir bestimmte Tracking-Technologien ein, die diese Art der automatisierten Entscheidungsfindung erm√∂glichen (z. B. Marketingtests wie A/B-Tests, eine Technik, mit der wir die Leistung einer oder mehrerer teilweise oder vollst√§ndig unterschiedlicher Versionen derselben Webseite im Vergleich zur urspr√ľnglichen Version bewerten, um festzustellen, welche Version attraktiver ist oder eine gr√∂√üere kommerzielle Wirkung hat). Diese Art der automatisierten Entscheidungsfindung liegt in unserem berechtigten Interesse.

Schließlich können wir eine Verarbeitung zu statistischen Zwecken vornehmen und Ihre Daten zu Archivierungszwecken aufbewahren.

In jedem Fall bem√ľhen wir uns, die Verwendung Ihrer Daten auf das zu beschr√§nken, was f√ľr das verfolgte Ziel relevant und unbedingt erforderlich ist; Ihre pers√∂nlichen Interessen haben in jedem Fall Vorrang vor unseren berechtigten Interessen, weshalb Sie die M√∂glichkeit haben, der Verarbeitung zu widersprechen.



8 - Wer sind die Empf√§nger der von uns gesammelten Informationen und wer hat √ľber uns Zugang zu Ihren Daten ?

Die Empf√§nger der Daten, die wir √ľber Sie erheben, sind die entsprechenden autorisierten Abteilungen unseres Unternehmens. Einige dieser Daten k√∂nnen auch an unsere Unterauftragnehmer, Dienstleister und Partner weitergegeben werden.

‚ĚĖ Bevollm√§chtigtes Personal unseres Unternehmens

Die gesammelten Informationen sind in erster Linie f√ľr das Unternehmen LINVOSGES bestimmt. Die Mitarbeiter der internen Abteilungen des Unternehmens, die zur Verarbeitung Ihrer Daten befugt sind, sind die Mitarbeiter der Abteilungen Kundenbetreuung, Marketing und Vertrieb, Buchhaltung, Finanzen, Controlling und Inkasso, IT und Logistik, die jeweils nur Zugang zu den f√ľr ihre Aufgaben relevanten Informationen haben.

Diese Informationen können auch von den auf konzernebene zentralisierten Diensten der MK DIRECT-Gruppe, zu der LINVOSGES gehört, verarbeitet werden.

Die Personen, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, unterliegen der Vertraulichkeit.

‚ĚĖ Unsere Dienstleister und Unterauftragnehmer sowie deren Mitarbeiter

Einige Verarbeitungsdienstleistungen werden an Dienstleister, technische Partner oder andere Unterauftragnehmer vergeben, die vertraglich an LINVOSGES gebunden sind. Personenbezogene Daten k√∂nnen auf sichere Weise an sie √ľbermittelt werden, um die Ausf√ľhrung von Aufgaben in unserem Namen zu erm√∂glichen. Dies gilt insbesondere f√ľr
- die Weiterleitung, den Versand und die Zustellung von Waren per Post, durch Spediteure oder an Packstationen,
- Technische Dienstleistungen f√ľr die Adressverarbeitung (Standardisierung, Deduplikation, Aktualisierung, Hosting usw.),
- Druckdienstleistungen
- E-Mail-Dienste,
- Zahlungssicherheit und Betrugsprävention,
- Bestimmte Aufgaben im Bereich des Kundendienstes
- Einkaufskorb-Erinnerungen,
- Durchf√ľhrung von Zufriedenheitsumfragen und Erfassung und Bescheinigung von Kundenmeinungen,
- die Organisation von Gewinnspielen,
- die Verwaltung unserer Standorte und die Durchf√ľhrung von Wartungsarbeiten und technischen Entwicklungen,
- die Durchf√ľhrung von Analysen, Statistiken und Publikumsmessungen.

‚ĚĖ Hosting und Datenspeicherung

LINVOSGES ist in verschiedenen L√§ndern vertreten, aber Ihre pers√∂nlichen Daten werden nur auf sicheren Servern in Frankreich gespeichert, mit Ausnahme spezifischer Verarbeitungen, die Dienstleistern anvertraut werden k√∂nnen, die einen Teil der Daten in L√§nder au√üerhalb der EU √ľbermitteln k√∂nnen, und zwar f√ľr die Durchf√ľhrung von Unterauftr√§gen, f√ľr die sie verantwortlich sind.

LINVOSGES wird von seinen Unterauftragnehmern und Dienstleistern verlangen, dass sie ein ausreichendes Ma√ü an Sicherheit, Vertraulichkeit, Verf√ľgbarkeit und Schutz der personenbezogenen Daten sowie der Grundrechte der Personen, auf die sich die Daten beziehen, gew√§hrleisten.

Wir haben Vertr√§ge mit unseren Unterauftragnehmern und Dienstleistern, in denen gegebenenfalls die Standardvertragsklauseln (wie von der Europ√§ischen Kommission ver√∂ffentlicht) √ľber den Datenfluss au√üerhalb der Europ√§ischen Union auf Initiative der Unterauftragnehmer Anwendung finden.

‚ĚĖ Unsere Gesch√§ftspartner und sozialen Netzwerke

Mit Ihrer Einwilligung k√∂nnen bestimmte Daten √ľber Sie, einschlie√ülich Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Postanschrift, an Partner weitergegeben werden, die Sie per Post kontaktieren k√∂nnen, um f√ľr ihre Produkte und/oder Dienstleistungen zu werben und um Sie zu akquirieren.

Wenn Sie ausdr√ľcklich zugestimmt haben, kann Ihre E-Mail-Adresse an einige unserer Gesch√§ftspartner weitergegeben werden, damit Sie deren kommerzielle Angebote per E-Mail zu erhalten.

Wenn Sie auf kommerzielle Angebote unserer Gesch√§ftspartner reagieren (indem Sie ihnen eine Bestellung oder eine Anfrage schicken und/oder sich mit ihren Webseiten verbinden und/oder Seiten ihrer Webseiten besuchen und/oder ihre Verwendung von Cookies und Tracern akzeptieren usw.), gelten die Vertraulichkeitsrichtlinien unserer Partner; in diesem Fall haben wir haben keine Kontrolle √ľber die Verarbeitung Ihrer Daten durch unsere Gesch√§ftspartner und sind hierf√ľr nicht verantwortlich.

Soziale Netzwerke (Facebook, Instagram, Pinterest usw.) k√∂nnen mit unseren Webseiten interagieren, einschlie√ülich der sozialen Netzwerke, in denen Sie aktiv sind. In einigen F√§llen k√∂nnen diese Netzwerke auf Daten √ľber Sie zugreifen, die √ľber unsere Webseiten zug√§nglich sind, z. B. wenn Sie auf eine Schaltfl√§che zum Teilen klicken oder sich zuvor in Ihrem Browser bei einem sozialen Netzwerk angemeldet haben.

Andere Partner können ebenfalls mit unseren Seiten interagieren, so auch Google.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google finden Sie hier : Wie wir Daten von Websites oder Apps verwenden, auf bzw. in denen unsere Dienste genutzt werden ‚Äď Datenschutzerkl√§rung & Nutzungsbedingungen ‚Äď Google

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer nachstehenden Cookie-Richtlinie.

‚ĚĖ Polizei-, Verwaltungs- oder Justizbeh√∂rden

Informationen √ľber Sie k√∂nnen auch auf Ersuchen einer Polizei-, Justiz- oder Verwaltungsbeh√∂rde weitergegeben werden, um gesetzlichen und angeordneten Pflichten nachzukommen. Sie k√∂nnen im Rahmen der Aus√ľbung eines Rechtsbehelfs im Zusammenhang mit der Verwendung personenbezogener Daten mitgeteilt werden, insbesondere um die Einhaltung unserer Pflichten zu begr√ľnden.



9 - Welche Rechte haben Sie?

F√ľr alle von uns verarbeiteten Daten haben Sie gem√§√ü der geltenden Gesetzgebung das Recht auf Zugang, Berichtigung, L√∂schung (Recht auf Vergessenwerden), Einschr√§nkung der Verarbeitung, das Recht auf √úbertragbarkeit und das Recht, sich der Verarbeitung zu widersetzen oder Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

‚ĚĖ Das Recht auf Zugang

Dieses Recht ermöglicht es Ihnen, Kenntnis oder Bestätigung der persönlichen Daten zu erhalten, die möglicherweise von unserem Unternehmen verarbeitet werden, und unter den gesetzlichen Bedingungen eine Kopie davon zu verlangen.

‚ĚĖ Das Recht auf Berichtigung

Dieses Recht gibt Ihnen die Möglichkeit, Informationen, die sich als veraltet, unrichtig, unvollständig oder unzureichend erweisen, zu ändern oder ändern zu lassen oder sogar zu löschen.

‚ĚĖ Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen oder Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung zu widerrufen

Sie können jederzeit verlangen, dass Sie nicht mehr in unserer Datei erscheinen, oder einer bestimmten Verarbeitung widersprechen, zum Beispiel dem Erhalt von kommerziellen Angeboten von Partnern (dies kann einen bestimmten Partner oder alle Partner betreffen).

Im Falle eines Antrags auf vollst√§ndige oder teilweise L√∂schung der Sie betreffenden Daten aus unseren Dateien oder im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung k√∂nnen wir diese Daten in unseren Archiven aufbewahren, und zwar so lange, wie es zur Erf√ľllung unserer rechtlichen, buchhalterischen und/oder steuerlichen Verpflichtungen erforderlich ist, oder in einer Widerspruchsdatei, die es uns erm√∂glicht, Ihren Widerspruch zu verwalten.

Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen oder sich von unseren Newslettern abmelden, unternimmt LINVOSGES die notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihnen gegen√ľber nicht mehr geworben wird. Es ist jedoch m√∂glich, dass Sie aufgrund der technischen Verz√∂gerungen bei der Bearbeitung Ihres Widerspruchs dennoch Nachrichten von uns erhalten. Dies gilt jedoch nur f√ľr einen begrenzten Zeitraum, der f√ľr die technische Bearbeitung Ihres Widerspruchs oder Ihrer Abmeldung erforderlich ist.

‚ĚĖ Das Recht auf Vergessenwerden (oder L√∂schung), auf Einschr√§nkung und √úbertragbarkeit sowie das Recht, uns Vorgaben zur Behandlung Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu machen

Mit dem Recht auf L√∂schung (oder dem Recht auf Vergessenwerden) k√∂nnen Sie verlangen, dass wir alle Daten √ľber Sie aus unseren Dateien l√∂schen, mit Ausnahme der Daten, die wir gegebenenfalls aus gesetzlichen oder beh√∂rdlichen Gr√ľnden aufbewahren m√ľssen. Es kann sein, dass dieses Recht nicht sofort umgesetzt werden kann, insbesondere wenn eine Bestellung, eine Zahlung, eine Lieferung, ein R√ľckgabeantrag oder eine Anfechtung anh√§ngig sind.

Mit dem Recht auf Einschränkung der Verarbeitung können Sie die Aussetzung der Verarbeitung oder deren Beschränkung auf bestimmte Daten verlangen.

Das Recht auf √úbertragbarkeit ist das Recht einer Person, die √úbermittlung personenbezogener Daten an sich oder an einen Dritten zu verlangen, jedoch nur, soweit dies technisch m√∂glich ist und auf Antrag der Person, deren Daten √ľbertragen werden sollen.

Sie haben auch das Recht, Anweisungen bez√ľglich des Verbleibs Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu geben und uns dar√ľber zu informieren.

‚ĚĖ Aus√ľbung Ihrer Rechte

Sie k√∂nnen Ihre Rechte gegen√ľber unserem Unternehmen oder dem Datenschutzbeauftragten per Post an LINVOSGES - D√©l√©gu√© √† la Protection des Donn√©es - 6 Place des D√©port√©s - 88400 GERARDMER, E-Mail-Adresse: dpo@linvosges.com wahrnehmen.

Wir können Sie auffordern, Ihre Identität nachzuweisen, um einige Ihrer Rechte wahrnehmen zu können.

‚ĚĖ Recht auf Beschwerde bei einer zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde.

Sie haben das Recht, Beschwerde bei der f√ľr Ihren Wohnort zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde oder bei der am Sitz unseres Unternehmens zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde einzureichen und Rechtsmittel einzulegen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in √Ėsterreich haben, ist die √Ėsterreichische Datenschutzbeh√∂rde, mit Sitz in Wien, zust√§ndig.

F√ľr uns ist dies die Commission Nationale de l'Informatique et des Libert√©s (CNIL), 3 Place de Fontenoy - TSA 80875 - 75334 Paris 07.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der CNIL (www.cnil.fr), insbesondere unter https://www.cnil.fr/fr/les-droits-pour-maitriser-vos-donnees-personnelles.



10 - Wie werden unsere Angebote und die unserer Partner verschickt?

Wir lassen Ihnen unsere Angebote per Post, durch unsere Angebote in der Presse und/oder telefonisch zukommen. Soweit gesetzlich zulässig lassen wir Ihnen elektronische Mitteilung (E-Mail, SMS oder MMS) zukommen, wenn:
- Sie bereits Kunde bei uns sind, wir Ihnen ähnliche Produkte wie die zuvor gelieferten anbieten und Sie der Kontaktaufnahme nicht widersprochen haben,
- Sie nicht unser Kunde sind, aber zugestimmt haben, unsere Angebote an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder Handynummer zu erhalten. Sie k√∂nnen jederzeit und ohne Angabe von Gr√ľnden dem Erhalt unserer Angebote oder der Akquise widersprechen:
o Per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten: dpo@linvosges.com
o Indem Sie zu Ihrem Kundenbereich ("Ihr Konto") gehen,
o  Per Post an: Linvosges - Postpfach 2762 - 36243 Niederaula



11 - Wie kann man sich der Telefonakquise widersetzen?

Auf https://www.robinsonliste.de/ k√∂nnen Sie telefonischer Werbung widersprechen, indem Sie Ihre Telefonnummern eintragen, f√ľr die Sie keine Telefonwerbung w√ľnschen.

Durch die Eintragung in die Robinsonliste k√∂nnen Sie sich nicht automatisch von den Unternehmen abzumelden, denen Sie Ihre Telefonnummer direkt mitgeteilt haben. Wenn Sie sich also bei LINVOSGES angemeldet haben und nicht mehr von LINVOSGES zu Werbezwecken angerufen werden m√∂chten, m√ľssen Sie sich direkt bei unserem Unternehmen gegen jegliche Telefonwerbung aussprechen.



12 - Welche Vorkehrungen können Sie treffen, um die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenkonto zu sichern?

Sie m√ľssen ein LINVOSGES-Kundenkonto einrichten, um eine Bestellung auf www.linvosges.com oder www.linvosges.fr aufgeben zu k√∂nnen. Wenn Sie ein LINVOSGES-Konto er√∂ffnen, m√ľssen Sie zu Ihrem Schutz die Sicherheit Ihrer Benutzercodes und Ihres Passworts gew√§hrleisten, die pers√∂nliche Identifikatoren sind, und deren Weitergabe an Dritte vermeiden.

Obwohl wir unseren Kunden die Wahl der Passw√∂rter √ľberlassen, empfehlen wir Ihnen, zum Schutz und zur Vermeidung von Betrug komplexe Passw√∂rter zu verwenden, die Kleinbuchstaben, Gro√übuchstaben, Zahlen und Symbole kombinieren.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Anmeldedaten vertraulich zu behandeln. Jede Aktion, die von einer Sitzung aus durchgef√ľhrt wird, die mit Ihren Identifikatoren auf einer unserer Webseiten er√∂ffnet wurde, wird als von Ihnen durchgef√ľhrt angesehen.

Wenn Sie Ihre Passw√∂rter vergessen haben, senden wir Ihnen per E-Mail einen Link, mit dem Sie ein neues Passwort festlegen k√∂nnen. Dieser Link ist nur f√ľr einen begrenzten Zeitraum aktiv, dessen Dauer in der betreffenden E-Mail angegeben wird.



13 - Wie wird die Sicherheit von Zahlungen gewährleistet?

Informationen √ľber die Online-Zahlung und andere von uns angebotene Zahlungsarten finden Sie in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen.



14 - Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es f√ľr den betreffenden Vorgang und den Zweck der Verarbeitung erforderlich ist, bis Sie Einspruch erheben, die L√∂schung verlangen oder den Widerruf Ihrer Einwilligung erkl√§ren, und zwar innerhalb der folgenden Grenzen:
  -  Informationen √ľber unsere Kunden werden f√ľr einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem erfolgreichen Abschluss der Zahlung f√ľr die gekauften Produkte, ab der Lieferung der Produkte, soweit diese nach der Zahlung erfolgt, oder ab der R√ľckgabe der Produkte im Rahmen des Widerrufs oder der Aus√ľbung von Garantien aufbewahrt.
  -  Daten von Interessenten und Besuchern der Webseite werden f√ľr einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten Kontakt des Interessenten (Klick auf die Webseite, Antwort auf eine Nachricht, Anforderung eines Katalogs usw.) aufbewahrt.
  -  Daten, die durch Cookies erzeugt werden und/oder mit Ihrer Navigation verbunden sind, werden f√ľr einen Zeitraum von maximal 13 Monaten aufbewahrt.



15 - Können Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden?

Die Verarbeitung kann au√üerhalb der Europ√§ischen Union durch die von uns eingesetzten Dienstleister im Rahmen eines Unterauftragsverh√§ltnisses oder einer gemeinsamen Verarbeitung durchgef√ľhrt werden. Insbesondere k√∂nnen die von uns erhobenen und verarbeiteten Daten von den folgenden Dienstleistern f√ľr die folgenden Vorg√§nge in L√§nder au√üerhalb der Europ√§ischen Union √ľbertragen werden:

‚ĚĖ Analyse: GOOGLE-Dienste und insbesondere GOOGLE ANALYTICS

VEREINIGTE STAATEN
F√ľr weitere Informationen: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=fr

‚ĚĖ √úberpr√ľfung und Einhaltung von Post- und E-Mail-Adressen: EXPERIAN

VEREINIGTE STAATEN UND MALAYSIA
Pour plus de détails : https://www.experian.fr/legal/mentions-legales/donnees-personnelles

F√ľr weitere Informationen: https://www.experian.fr/legal/mentions-legales/donnees-personnelles

Andere Verarbeitungen au√üerhalb der Europ√§ischen Union k√∂nnen im Rahmen von Dienstleistungen durchgef√ľhrt werden, mit denen unser Unternehmen Unterauftragnehmer betraut hat, f√ľr die wir uns verpflichten, ein angemessenes Schutzniveau zu gew√§hrleisten, das dem f√ľr die Verarbeitung in Europa erforderlichen Niveau entspricht.

Im Falle eines Transfers in einen Staat außerhalb der Europäischen Union werden wir den Transfer durch geeignete Maßnahmen, insbesondere den Einsatz der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, absichern.



16 - Wie wird der Schutz Ihrer Daten gewährleistet und was geschieht im Falle einer Verletzung Ihrer Rechte?

Wir ergreifen angemessene und geeignete technische und organisatorische Ma√ünahmen zum Schutz, zur Vertraulichkeit, zur Verf√ľgbarkeit und zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere zum Schutz vor unrechtm√§√üiger Nutzung, Offenlegung und unrechtm√§√üigem Zugriff auf Ihre Daten, vor dem Verlust der Verf√ľgbarkeit, der Integrit√§t oder der Vertraulichkeit, vor versehentlicher oder unrechtm√§√üiger Zerst√∂rung und vor jeder Handlung, die eine Verletzung Ihrer Daten darstellen k√∂nnte.

Gem√§√ü der DSGVO informiert das Unternehmen LINVOSGES die CNIL innerhalb von 72 Stunden, wenn infolge eines Eindringens oder eines Fehlers eine Verletzung oder ein Verlust von Daten festgestellt wird, die ein Risiko f√ľr die Rechte und Freiheiten von Personen darstellen.

LINVOSGES informiert nach Möglichkeit auch die Personen, deren Daten mit hoher Wahrscheinlichkeit betroffen sind.



17 - Wie werden Sie √ľber √Ąnderungen an dieser Datenschutzerkl√§rung informiert?

Wir k√∂nnen diese Datenschutzerkl√§rung jederzeit und im Zuge von Aktualisierungen √§ndern, wann immer dies erforderlich ist (insbesondere im Falle von gesetzlichen √Ąnderungen).

Die Datenschutzerkl√§rung wird permanent (samt fr√ľheren Versionen) auf der Website abrufbar sein und auszugsweise auf unseren Formularen und Frageb√∂gen, Bestellformularen, Papierangeboten sowie systematisch auf dem Bestell- und Rechnungsbest√§tigungsformular abgedruckt, wo unsere wichtigsten Verpflichtungen, die sich sowohl aus den Allgemeinen Verkaufsbedingungen als auch aus dieser Datenschutzerkl√§rung ergeben, aufgef√ľhrt werden.

Wir stellen sie unseren bestehenden und potentiellen Kunden jederzeit auf Anfrage ausgedruckt zur Verf√ľgung.



18 - Warum und wie verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Im Folgenden finden Sie Informationen zur Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten und den dabei befolgten Standards zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Daten.





Unsere Cookie-Richtlinie

Wie viele andere Webseiten k√∂nnen auch die Webseiten von LINVOSGES Informationen von Ihrem Browser speichern oder abrufen, in der Regel in Form von Cookies. Diese Informationen √ľber Ihre Kontaktdaten, Ihre Surfgewohnheiten, Ihre Pr√§ferenzen oder Ihr Endger√§t (Computer, Tablet, Mobilger√§t usw.) erm√∂glichen es uns, unsere Webseiten an Ihre Erwartungen anzupassen.

Der Zweck eines Cookies besteht unter anderem darin, Ihren Besuch auf der von Ihnen besuchten Webseiten anzuzeigen. Cookies werden von unseren Webseiten insbesondere dazu verwendet, den f√ľr Sie bestimmten personalisierten Service zu verbessern und die Ihnen angebotenen Dienste und Angebote relevanter zu gestalten.

Nachstehend finden Sie weitere Informationen √ľber die verschiedenen Verwendungszwecke von Cookies.

Sie können je nach Ihren Präferenzen die Verwendung einiger oder aller dieser Cookies verhindern.



1 WAS SIND COOKIES UND TRACKER?

‚ĚĖ Was ist ein Cookie?

Technisch gesehen ist ein Cookie eine Computerdatei, die beliebige Informationen enthalten kann, insbesondere einen Sitzungsidentifikator, die besuchten Seiten der Webseite, die verwendete Sprache, Informationen √ľber Ihr Konto, usw.

Diese Dateien sind im Allgemeinen klein. Sie werden von Ihrem Browser oder vom Betriebssystem Ihres Endgeräts (Windows, Mac OS, Android, iOS, Linux usw.) oder von einer Anwendung, die auf das Internet zugreift (z. B. eine mobile Anwendung auf einem Smartphone), gespeichert und gelesen.

Ein Cookie hat einen Namen, einen Inhalt und ein Verfallsdatum.

Cookies k√∂nnen von sehr begrenzter Dauer sein und verschwinden, wenn Sie sich abmelden (Sitzungscookie), oder sie k√∂nnen so lange gespeichert werden, bis sie ablaufen oder bis Sie sie l√∂schen, wenn Sie dies w√ľnschen. Cookies zur Erfassung von Daten √ľber Ihre Navigation werden maximal 13 Monate lang gespeichert.

‚ĚĖ Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies

Ein "First-Party"-Cookie (oder einfach ein "Standard"-Cookie) wird zunächst von der Webseite gesetzt, die der Nutzer besucht. Die Cookies, die unser Unternehmen einsetzt, sind "First Party"-Cookies.

Ein "Drittanbieter"-Cookie wird hinterlegt oder gelesen, wenn der Nutzer eine Webseite besucht, die jedoch eine Technologie von einem anderen Server integriert hat; diese Technologie implementiert ein Cookie, das einer anderen Domäne gehört als die, die der Nutzer gerade besucht.

Unser Unternehmen kann es zulassen, dass im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit Cookies von Dritten eingesetzt werden. Nur die Person, die das Cookie platziert hat, kann die vom Cookie gespeicherten Informationen lesen.

Wir m√∂chten Sie darauf aufmerksam machen, dass Cookies Informationen √ľber das Surfen mit einem Browser auf dem von Ihnen verwendeten Endger√§t aufzeichnen: Wenn mehrere Personen denselben Browser auf demselben Endger√§t verwenden, enthalten die mit Hilfe von Cookies gesammelten und verarbeiteten Daten Informationen √ľber alle Benutzer des betreffenden Browsers. Dies kann sich auf die Auswertung der Pr√§ferenzen und Interessen in Verbindung mit dem verwendeten Browser auswirken.

Jede Technologie, mit der ein und derselbe Nutzer zu verschiedenen Zeiten identifiziert werden kann, wird als Tracker bezeichnet. Cookies, einschlie√ülich Cookies von Drittanbietern, geh√∂ren zu den Technologien, die zur Durchf√ľhrung von Tracking verwendet werden k√∂nnen. Der Server, der das Cookie speichert, kann dann aufzeichnen, dass die Navigation auf einer bestimmten Seite von einem Browser durchgef√ľhrt wurde, √ľber den zuvor eine andere Webseite und eine andere Seite aufgerufen wurde. Der Browser ist somit identifizierbar, und der Server, der das Cookie liest, kann ihm einen Browserverlauf zuordnen, der in einer Datenbank gespeichert und dann analysiert wird.

Ein solches Drittanbieter-Cookie kann durchaus eine Kennung enthalten, die es einem Unternehmen erm√∂glicht, den Internetnutzer wiederzuerkennen, insbesondere wenn der Internetnutzer ein Konto auf einem der Server des Unternehmens hat und sich √ľber seinen Browser angemeldet hat. Es gibt auch andere Technologien, die eine Nachverfolgung erm√∂glichen, wie etwa Z√§hlpixel oder Browser-Fingerabdr√ľcke.

Der Einfachheit halber bezieht sich der im Folgenden verwendete Begriff "Cookies" auf alle diese Technologien (Cookies und Tracer).

Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, Ihnen einen besseren Service zu bieten, Ihren Browserverlauf zu kennen und Ihre wahrscheinlichen Interessensschwerpunkte zu bestimmen, insbesondere um Ihnen Inhalte anzubieten, die Sie mehr interessieren als andere, oder um Sie wiederzuerkennen, insbesondere wenn Sie eine Bestellung auf Partnerseiten eines Cashback-Programms aufgeben.



2 IHRE ZUSTIMMUNG ZUR INSTALLATION VON COOKIES

Die Datenschutzvorschriften verlangen, dass eine Webseite Sie √ľber ihre Cookie-Installations- und -Verwaltungspolitik informiert.

Von der Zustimmung ausgenommen sind Cookies, die f√ľr die Erbringung einer vom Nutzer ausdr√ľcklich gew√ľnschten Dienstleistung unbedingt erforderlich sind.

So bed√ľrfen zum Beispiel die folgenden Cookies keiner Zustimmung:

‚ÄĘ "Session ID"-Cookies f√ľr die Dauer einer Sitzung oder dauerhafte Cookies, die in einigen F√§llen auf einige Stunden begrenzt sind;
‚ÄĘ Authentifizierungs-Cookies;
‚ÄĘ Sitzungscookies, die von einem Media Player erstellt werden;
‚ÄĘ Cookies f√ľr den Sitzungslastausgleich;
‚ÄĘ Dauerhafte Cookies zur Personalisierung der Benutzeroberfl√§che (Wahl der Sprache oder der Darstellung);
‚ÄĘ Warenkorb"-Cookies f√ľr eine kommerzielle Webseite;
‚ÄĘ Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern, sind insbesondere
‚ÄĘ Cookies f√ľr Werbezwecke;
‚ÄĘ Cookies, die von sozialen Netzwerken verwendet werden, insbesondere solche, die von Schaltfl√§chen f√ľr die gemeinsame Nutzung sozialer Netzwerke generiert werden, wenn diese ohne die Zustimmung der betroffenen Personen personenbezogene Daten erheben;
‚ÄĘ Die meisten Cookies zur Publikumsmessung.

Informationen √ľber die Verwendung von Cookies erhalten Sie:

‚ÄĘ durch ein Banner, das bei Ihrem ersten Besuch auf der Startseite unserer Webseite angezeigt wird und Sie √ľber das Vorhandensein und den Zweck der verwendeten Cookies, √ľber die M√∂glichkeit, der Verarbeitung durch einige dieser Cookies zu widersprechen und die Einstellungen f√ľr die Cookie-Verwaltung Ihres Browsers zu √§ndern informiert. √úber dieses Banner erhalten Sie Zugang zu diesem Informationsdokument, das Sie √ľber unsere Politik in Bezug auf Cookies informiert, und Sie k√∂nnen die Datenschutz- und Cookie-Politik akzeptieren. Sie informiert Sie dar√ľber, dass die Fortsetzung des Surfens, das Anklicken eines anderen Elements oder der Besuch einer anderen Seite der Webseite als Zustimmung gilt;
‚ÄĘ Durch diese Cookie-Richtlinie, auf die Sie w√§hrend Ihrer Konsultation der Webseite jederzeit zugreifen k√∂nnen und die Sie √ľber die M√∂glichkeiten informiert, Ihren Browser nach Ihren Pr√§ferenzen zu konfigurieren, mit Ausnahme der f√ľr den Betrieb der Webseite erforderlichen Cookies.



3 WELCHES SIND DIE ZWECKE, DIE MIT DER VERARBEITUNG VON COOKIES VERBUNDEN SIND, DIE VON UNSERER WEBSEITE IN IHREM BROWSER IMPLEMENTIERT WERDEN?

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, kann unser Unternehmen verschiedene Arten von Cookies installieren.

Cookies werden auf unseren Webseiten nur in den gesetzlich vorgesehen und zugelassen Fällen und zu den nachstehend beschriebenen Zwecken eingesetzt:
‚ÄĘ die Ausf√ľhrung eines Vertrags oder die Bearbeitung Ihrer Anfragen und Auftr√§ge,
‚ÄĘ die Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung,
‚ÄĘ mit Ihrer Zustimmung,
‚ÄĘ bei Vorhandensein eines berechtigten Interesses an der Verarbeitung von Daten √ľber Sie durch uns oder unsere Partner.

‚ĚĖ Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind f√ľr das ordnungsgem√§√üe Funktionieren der Webseite unerl√§sslich und k√∂nnen in unseren Systemen nicht deaktiviert werden.

Sie werden in der Regel nur aufgrund von Aktionen hinterlegt, die Sie auf der Webseite ausf√ľhren und mit denen Sie eine Dienstleistung anfragen, wie z. B. die Konfiguration Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausf√ľllen von Formularen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er die Verwendung dieser Cookies blockiert oder Sie darauf hinweist. Wird diese Kategorie von Cookies - die keine personenbezogenen Daten speichern - jedoch blockiert, kann es sein, dass die Webseite danach ganz oder teilweise nicht mehr funktioniert.

‚ĚĖ Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Besuche und Herkunft der Besucher auf unserer Webseite zu zählen, um ihre Leistung zu messen und zu verbessern.

Sie helfen uns auch, die am häufigsten bzw. am wenigsten besuchten Seiten zu ermitteln und zu beurteilen, wie die Besucher auf der Webseite navigieren.

Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen sind zusammengefasst und daher anonymisiert. Wenn Sie diese Art von Cookies nicht akzeptieren, wissen wir nicht, wann Sie unsere Webseite besucht haben, können ihre Leistung nicht verfolgen und sie nicht so einstellen, dass sie optimal geladen und angezeigt wird.

‚ĚĖ Funktionale Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihnen ein optimiertes, Ihren Vorlieben angepasstes und ergonomischeres Surferlebnis auf unserer Webseite zu bieten, und zwar durch verbesserte Funktionen und Personalisierung, wie z. B. die Verwendung von Videos, Produktempfehlungen, das Wiederaufrufen von nicht abgeschlossenen Warenkörben oder auch Instant-Messaging-Dienste.

Sie können von uns oder von Partnern, deren Dienste auf unseren Webseiten genutzt werden, aktiviert werden.

Wenn Sie diese Art von Cookies nicht akzeptieren, kann es sein, dass einige oder alle dieser Funktionen nicht richtig funktionieren.

‚ĚĖ Werbe-Cookies

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern auf unserer Webseite platziert werden. Sie ermöglichen es uns, ein Profil auf der Grundlage Ihrer Interessen zu erstellen, um Ihnen relevante Werbeinhalte anbieten zu können, während Sie auf anderen Webseiten surfen.

Sie speichern keine persönlichen Daten und identifizieren lediglich Ihren Browser und Ihr Gerät.

Wenn Sie diese Art von Cookies nicht akzeptieren, werden Sie mit weniger personalisierter und relevanter Werbung angesprochen.

Mehr √ľber die Verwendung dieser Informationen und zur √Ąnderung Ihrer Einstellungen in Bezug auf personalisierte Werbung von Dritten finden Sie auf der Webseite der European Interactive Digital Advertising Alliance.

Das Deaktivieren von Targeting-Cookies schaltet die Werbung nicht aus. Wenn Sie einen oder mehrere der Tracker in dieser Kategorie deaktivieren, sehen Sie weiterhin Werbung, die jedoch nicht mehr auf Ihre Verhaltensanalyse zugeschnitten ist, sondern "generische" Werbung ist. Die Häufigkeit der Einblendung derselben Anzeige ist in diesem Fall ebenfalls nicht begrenzt.

‚ĚĖ Cookies von sozialen Netzwerken und Anwendungen von Drittanbietern, die in unsere Webseite integriert sind

LINVOSGES kann Ihnen Anwendungen sozialer Netzwerke anbieten, die Cookies auf unseren Webseiten einsetzen können.

Diese Funktionen verwenden Cookies von Drittanbietern, die direkt von diesen Diensten gesetzt werden und die Ihre Identifizierung ermöglichen.

Die meisten dieser Cookies basieren auf Tracking-Techniken zur Wiedererkennung des Nutzers (oder seines Browsers).

Wir weisen Sie darauf hin, dass das soziale Netzwerk Sie wahrscheinlich √ľber eine Anwendungsschaltfl√§che identifizieren kann, wenn Sie diese verwenden, aber auch wenn Sie sie w√§hrend Ihres Besuchs auf einer unserer Webseiten nicht verwenden, wenn in Ihrem Browser eine Sitzung im sozialen Netzwerk ge√∂ffnet wurde. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass Ihr Surfen auf einer unserer Webseiten mit Ihrem Konto bei einem sozialen Netzwerk verkn√ľpft wird, k√∂nnen Sie sich bei dem betreffenden sozialen Netzwerk abmelden und die von den Webseiten der sozialen Netzwerke gesetzten Cookies l√∂schen, bevor Sie auf unseren Webseiten surfen. Wir haben keine Kontrolle √ľber das Verfahren, mit dem soziale Netzwerke Informationen √ľber Ihr Surfen auf unseren Webseiten in Kombination mit personenbezogenen Daten erheben, die sie anderweitig √ľber Sie erfasst haben.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke sorgf√§ltig zu lesen, um sich √ľber die Zwecke, f√ľr die sie verwendet werden, insbesondere f√ľr Werbezwecke oder f√ľr die Nachverfolgung von Browsing-Daten mittels Cookies, die von diesen sozialen Netzwerken platziert werden, die Verwaltung von Cookies und die von diesen Cookies gesammelten Informationen, zu informieren und Ihre Wahlm√∂glichkeiten bei den sozialen Netzwerken auszu√ľben, insbesondere durch die Konfiguration Ihrer Benutzerkonten f√ľr jedes dieser Netzwerke.

Um Ihre Einstellungen in Bezug auf Facebook-Cookies zu verwalten, gehen Sie auf: https://www.facebook.com/policies/cookies/
Um Ihre Einstellungen in Bezug auf Pinterest-Cookies zu verwalten, gehen Sie auf: https://policy.pinterest.com/fr/cookies
Um Ihre Einstellungen in Bezug auf Instagram-Cookies zu verwalten, gehen Sie auf : https://help.instagram.com/1896641480634370

‚ĚĖ √Ąnderungen der Cookies auf unseren Webseiten

Die Liste der verwendeten Cookies ändert sich im Laufe der Zeit.



4 WIE LANGE BEWAHREN WIR DIE VON UNSEREN WEBSEITEN ERZEUGTEN COOKIES AUF?

Die Cookies, die es uns ermöglichen, Ihnen personalisierte Inhalte anzubieten, die direkt von unseren Webseiten generiert werden, haben eine maximale Speicherdauer von 13 Monaten.



5 WIE SETZEN SIE COOKIES, VERWALTEN IHRE EINSTELLUNGEN UND DEAKTIVIEREN DIE COOKIES, DIE SIE NICHT M√ĖCHTEN?

‚ĚĖ Verwaltung von Cookies nach Ihren Pr√§ferenzen und Warnung

Sie haben die Möglichkeit, Cookies auf verschiedene Arten zu akzeptieren oder abzulehnen:

Wenn nicht notwendige Cookies nicht Ihren Präferenzen entsprechen oder wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Cookies haben, können Sie Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass bestimmte Arten von Cookies blockiert werden.

‚ĚĖ Ihre Browsereinstellungen

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Ablage und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät entweder systematisch oder ad hoc akzeptiert oder ablehnt.

Weitere Informationen finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers oder unter: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/datenschutz/cookies-kontrollieren-und-verwalten-11996

‚ĚĖ NUTZUNG DER ONLINE-PLATTFORM YOURONLINECHOICES

Um die von anderen Webseiten oder Diensten f√ľr gezielte Werbung und Inhalte gesetzten Cookies von Dritten insgesamt zu kontrollieren, k√∂nnen Sie die Online-Plattform nutzen, die von den im europ√§ischen Verband EDAA zusammengeschlossenen Unternehmen f√ľr digitale Werbung angeboten: https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Wenn Sie die Dienste der European Interactive Digital Advertising Alliance nutzen, um verhaltensbezogene Werbung auf einer bestimmten Plattform zu deaktivieren, wirkt sich dies auf alle Webseiten aus, die die Dienste dieser Plattform nutzen. Au√üerdem k√∂nnen Sie mit einem Klick die Tracker f√ľr alle angeschlossenen Unternehmen deaktivieren.
Diese Deaktivierung erfolgt durch das Setzen von Cookies, die aufzeichnen, dass Sie nicht von einem bestimmten Unternehmen verfolgt werden m√∂chten. Wenn Sie also die entsprechenden Cookies l√∂schen, geht Ihre Abmeldung von den Programmen zur Verhaltensanalyse verloren und Sie m√ľssen den Vorgang wiederholen, wenn Sie sich erneut abmelden m√∂chten.

Wenn Sie die Tracker eines Unternehmens √ľber diese Plattform deaktivieren, sehen Sie zwar weiterhin die von diesem Unternehmen angebotene Werbung, aber sie ist nicht mehr auf Ihre Verhaltensanalyse zugeschnitten, sondern nur noch "allgemeine" Werbung.

Sollten Sie dar√ľber hinaus Fragen zu nutzungsbasierter Online-Werbung und dieser Selbstregulierung haben, wenden Sie sich bitte an den Deutsche Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW). Der DDOW ist die freiwillige Selbstkontrolleinrichtung der digitalen Werbewirtschaft f√ľr nutzungsbasierte Online-Werbung in Deutschland.

‚ĚĖ DIE VERWENDUNG VON PLUG-INS

Ein Plug-in ist eine zus√§tzliche Anwendungssoftware, die in Verbindung mit einem Webbrowser bei Vorhandensein eines Multimedia-Objekts automatisch Aktionen ausf√ľhrt, ohne dass der Benutzer eingreifen muss.

Um die meisten Tracking-Cookies global oder nur auf bestimmten Webseiten zu deaktivieren, können Sie Browser-Plug-ins wie Ghostery, uBlock, Disconnect und Privacy Badger usw. verwenden.



6 WIE AKTUALISIEREN WIR UNSERE COOKIE-RICHTLINIE?

Wir aktualisieren unsere Cookie-Richtlinie in regelm√§√üigen Abst√§nden, um √Ąnderungen in der Gesetzgebung und unseren Praktiken sowie der Installation oder Entfernung neuer Cookies Rechnung zu ber√ľcksichtigen.

Wenn sich unsere Cookie-Richtlinie ändert, wird ein neues Banner angezeigt, wenn Sie sich nach der Aktualisierung unseres Informationsdokuments anmelden.