Aktuelle Hinweise zu Lieferfristen & Retouren – Linvosges ist weiterhin für Sie da!
Mehr Informationen

Unsere Engagements

Unsere Engagements Unsere Engagements

Im Einklang mit unserer Umwelt.

Wir engagieren uns für das Heute
sowie für das Morgen. Sophie Lerman, Geschäftsführerin

Unsere französische
Tradition bewahren

Seit 1923 wird die Geschichte von Linvosges im Herzen der Vogesen, unweit der deutschen Grenze, geschrieben. Seit fast einem Jahrhundert fördern wir das lokale Handwerk in Frankreich, indem wir fast 200 MitarbeiterInnen beschäftigen, nicht nur in Gérardmer, aber auch in Paris und ganz Frankreich.

Jeden Tag bereitet unser Logistikteam die Pakete in unserem Lager in Gérardmer sorgfältig vor, während ein paar Stockwerke höher der Kundenservice alle Ihre Fragen beantwortet und die Qualitätskontrolle den kleinsten Fehler aufspürt und behebt. In unserem Atelier verewigen StickerInnen und NäherInnen einzigartiges Savoir-faire, darunter schon fast verloren gegangene Sticktechniken, wie beispielsweise die Hohlsaumstickerei, die handgeführte Stickerei oder die einzigartige Fadentechnik.

Mit Hingabe entwirft unser Pariser Team die neuesten Kollektionen, die Ihrem Zuhause ein französisches Flair verleihen, während das Marketing- und Kommunikationsteam exklusive Angebote für Sie zusammenstellt.

Ziel unserer Teams ist es, Sie von unseren Werten zu überzeugen und Sie mit unserer Leidenschaft anzustecken.

Unsere französische Tradition bewahren Unsere französische Tradition bewahren
Verantwortungsvolle Produktion Verantwortungsvolle Produktion

Verantwortungsvolle
Produktion

Wir arbeiten ausschließlich mit PartnerInnen unseres Vertrauens zusammen, die unsere Werte teilen und uns stets die beste Qualität garantieren!

85% unserer Produktion findet in Frankreich und in zwei europäischen Ländern mit langer Textiltradition statt: Italien und Portugal. Lediglich spezifische Produkte und besondere Materialien, die von landesspezifischem Know-how abhängig sind, kommen aus anderen Teilen der Welt, wie z.B. unsere indische Spitze.

Unsere Partner werden sorgfältig nach der Herkunft der Materialien, ihrem Können sowie ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien ausgewählt.

Wir verlangen von unseren Werkstätten auf der ganzen Welt, dass sie unsere Werte vertreten und Vorschriften befolgen, wodurch wir unsere Umwelt schützen können. Um dies sicherzustellen, werden unsere Partner von unabhängigen Experten kontrolliert und ausgewählt.

Umweltfreundliche
Kollektionen

Mit dem Ziel, Ihnen möglichst hochwertige Kollektionen anzubieten, die garantiert ohne gesundheitsschädliche und chemische Substanzen angefertigt werden, bevorzugen wir natürliche Materialien wie Leinen und lassen unsere Produkte von einem unabhängigen Institut zertifizieren.

Nach zahlreichen Tests, die sehr strenge Vorgaben erfüllen müssen, sind nun 90 % unserer Kollektion mit dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert, einem der zuverlässigsten Labels auf dem Markt.

Einige Modelle sind auch nach GOTS-Standards zertifiziert, um die biologische Herkunft der verwendeten Fasern sicherzustellen und eine sozialverträgliche und umweltfreundliche Produktion zu garantieren.

Umweltfreundliche Kollektionen
Umweltfreundliche Kollektionen Umweltfreundliche Kollektionen
Für ein besseres Morgen Für ein besseres Morgen

Für ein besseres Morgen

Für uns zählt jede Aktion - so klein sie auch sein mag! Wir verfolgen verantwortungsvolle und nachhaltige Ansätze, um unseren Teil für ein besseres Morgen beizutragen.

Unsere Verpackungen bestehen zu 50 % aus recycelten und biologisch kompostierbaren Materialien oder aus Stoff, wodurch wir unnötigen Abfall vermeiden.

Auch wenn wir für den Versand unserer Kataloge weiterhin Papier verwenden, bevorzugen wir recycelbare und umweltverträgliche Materialien. Das gesamte Papier, das wir verwenden, stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Zudem sind wir Partner der Organisation Citéo, welche unser Papierrecycling sicherstellt.

Unsere nicht verkauften Modelle spenden wir an den französischen Verein Dons Solidaires, der dafür sorgt, dass Bedürftige Zugang zu grundlegenden Produkten haben.

Wir unterstützen Initiativen, die über unsere eigentliche Tätigkeit hinausgehen, wie zum Beispiel den Verein Terre d'Abeilles die sich auf europäischer und internationaler Ebene für den Schutz der Wild- und Honigbienen einsetzen.

Wir arbeiten Tag für Tag daran, neue Projekte zu unterstützen und die bereits vorhandenen auszubauen.