Unser Online-Shop bleibt für Sie geöffnet und Ihre Bestellung wird wie gewohnt an Sie verschickt.
Die Umtauschfristen sind ausnahmsweise auf 60 Tage verlängert.
Mehr erfahren >

Information für unsere Kunden

Die aktuelle Situation aufgrund des Virus Covid-19 stellt uns alle vor neue Herausforderungen und ist sowohl für Sie als auch uns ungewohnt und verunsichernd. Deswegen möchten wir Sie über die aktuelle Lage bei Linvosges transparent und regelmäßig auf dem Laufenden halten.

info-1 info-1

Unser Online-Shop ist weiterhin in vollem Umfang verfügbar

Sicherer Versand zu Ihnen nach Hause!

Da wir uns dennoch in einer noch nie dagewesenen Situation befinden und die Sicherheit unserer Mitarbeiter höchste Priorität hat, sind längere Lieferfristen zu erwarten. Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihr Konto erst beim Versand Ihrer Bestellung belastet wird. Sie müssen also nicht im Voraus zahlen! Sie vereinfachen uns den Lieferprozess, indem Sie uns so viele Informationen wir möglich zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihre Bestellung abschließen : Adresse, Etage, Telefonnummer usw.

Umtauschfrist verlängert

Keine Sorge, wir verlängern auch die Umtauschfrist. Wenn Sie Produkte wieder zurückschicken oder umtauschen müssen, haben Sie dafür ausnahmsweise 60 Tage Zeit. Sie können bei Fragen jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


info-2 info-2

Die Gesundheit steht an erster Stelle!

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie unserer Mitmenschen hat bei uns höchste Priorität.

Darum haben wir in unserem Standort Gérardmer die Hygienemaßnahmen nochmals verschärft, um jegliche Ansteckung mit dem Virus zu vermeiden (z. B. Sicherheitsabstände, Desinfektionsmittel, das Tragen eines Mundschutzes, Umstrukturierung der Arbeitszeiten …). Zudem wurde der komplette Standort desinfiziert.
Wo es geht, arbeiten unsere Mitarbeiter im Home Office – dies gilt sowohl für Gérardmer sowie für unsere Büros in Paris.

info-77 info-77

Wir bleiben solidarisch!

Wir zeigen uns solidarisch und möchten mit unseren Möglichkeiten und unserem Savoir-faire unseren Beitrag gegen die Verbreitung des Virus leisten.

Kostenlose Masken für Risikogruppen und lokale Einrichtungen

Da wir glücklicherweise Möglichkeit haben, in unserem unternehmenseigenem Atelier Masken aus Stoff herzustellen, haben wir über 10 000 Mund- und Nasenmasken an Risikogruppen und lokale Einrichtungen wie beispielsweise Seniorenheime, Krankenhäuser, Apotheken und Supermärkte gespendet.

Nähen Sie doch auch Ihre eigene Maske!

Für alle Nähbegeisterten – oder alle, die es werden wollen – finden Sie hier unsere Anleitung, wie Sie Ihre Maske selbst nähen können. Falls Sie keine Stoffreste bei Sich zuhause haben, können Sie zahlreiche unserer Kollektionen auch als Meterware erhalten. Suchen Sie sich Einfach eine Kollektion aus, die Ihnen gefällt und bestellen Sie die entsprechende Meterware für Ihre ganz individuelle Stoffmaske.

Neue Möglichkeiten erkennen …

Leichter gesagt als getan – doch kann man nicht auch etwas Positives aus dieser schwierigen Lage ziehen? Lassen Sie uns Zeit nehmen, um uns auf das Wesentliche zu konzentrieren und die kleinen Dinge schätzen zu lernen: Mit alten Freunden sprechen, sich im Kreis der Familie zusammenfinden, ein gutes Buch lesen oder neue Rezepte ausprobieren und das « Zuhause sein » neu zu entdecken … Ihr Zuhause zu einer Wohlfühloase zu machen – das möchte Ihnen Linvosges ermöglichen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Linvosges-Team

info-4 info-4